• Terminal end

    Terminalende

    Das Klemmenende soll hauptsächlich den Normen AASHTO M180, GB-T 31439.1-2015 und EN1317 entsprechen. Das Material dafür sind hauptsächlich Q235B (S235Jr, die Streckgrenze beträgt mehr als 235 MPa) und Q345B (S355Jr, die Streckgrenze beträgt mehr als 345 MPa). Für die Dicke des Terminalendes hauptsächlich durch die 2,5 mm bis 4,0 mm oder folgen Sie den Kundenanforderungen. Die Oberflächenbehandlung ist feuerverzinkt, um dem AASHTO M232 und dem gleichen Standard wie AASHTO M111, EN1461 usw. zu entsprechen.