• Pfosten in U-Form

    Pfosten in U-Form

    Der Pfosten soll hauptsächlich den Standards AASHTO M180, GB-T 31439.1-2015 und EN1317 folgen.

  • W-Träger-Leitplanke

    W-Träger-Leitplanke

    Das Material dafür sind hauptsächlich Q235B (S235Jr, die Streckgrenze beträgt mehr als 235 MPa) und Q345B (S355Jr, die Streckgrenze beträgt mehr als 345 MPa).

  • Thrie Beam Leitplanke

    Thrie Beam Leitplanke

    Die Leitplanke soll hauptsächlich der Norm AASHTO M180, GB-T 31439.1-2015 und EN1317 folgen.

  • Pfosten in C-Form

    Pfosten in C-Form

    Für die Dicke der Leitplanke hauptsächlich durch die 4,0 mm bis 7,0 mm oder folgen Sie der Kundennachfrage.

  • Pfosten in H-Form

    Pfosten in H-Form

    Die Oberflächenbehandlung ist feuerverzinkt, um dem AASHTO M232 und dem gleichen Standard wie AASHTO M111, EN1461 usw. zu folgen.

  • Pfosten in runder Form

    Pfosten in runder Form

    Der Pfosten wird im Boden installiert, um die Leitplanke zu befestigen und zu stützen.Es kann die Aufprallkraft während des Unfalls verringern.

  • Anschlussende

    Anschlussende

    Das Material dafür sind hauptsächlich Q235B (S235Jr, die Streckgrenze beträgt mehr als 235 MPa) und Q345B (S355Jr, die Streckgrenze beträgt mehr als 345 MPa).

  • Zubehör

    Zubehör

    Die Schrauben sind in ANSI B1.13M für Toleranzen der Klasse 6 g definiert.Das Schraubenmaterial entspricht ASTM F568M für Klasse 4.6.Das Material für korrosionsbeständige Schrauben entspricht ASTM F 568M für Klasse 8.83.Bolzen.Die Oberflächenbehandlung folgt dem AASHTO M232.